Erste THLP erfolgreich bestanden!

Sonntag, der 25. März 2018 - Markus Lampel

Am Palmsonntag haben sich zwei Gruppen unserer Wehr der Technischen Hilfeleistungsprüfung (THLP) in der Leistungsstufe Bronze gestellt.

Diese Prüfung dient zur Übung für den Ernstfall, angenommen wird ein Verkehrsunfall mit Menschenrettung aus einem PKW bei Nacht. Hierbei müssen der hydraulische Spreitzer und die hydraulische Schere zur Menschenrettung aus dem PKW vorgetragen werden, ein zweifacher Brandschutz sowie eine Beleuchtung, bestehend aus zwei Flutern, muss ebenso aufgebaut werden.

Alle zwei Gruppen haben dieses Szenario gekonnt abgearbeitet und somit das Abzeichen erhalten. Wir gratulieren allen Kameradinnen und Kameraden nochmals zu dieser tollen Leistung. Ein weiterer Dank geht an das Bewerterteam sowie an unseren Bereichsfeuerwehrkommandanten Stv. Ernst Brunner, die sich am Palmsonntag die Zeit für uns genommen haben. Abschließend darf ich mich bei dem Landessonderbeauftragen für das THLP, ABI d.F Alfred Reinwald für die zuvorgehende Übung und Einschulung und die Abnahme der Prüfung recht herzlich bedanken.

Nochmals herzliche Gratulation allen Bewerber zu eurer Leistung sowie euch und allen anderen schöne Ostern.

Zurück